Vereinsmeisterschaft 23/24: Runde 10

VM Kreuztabelle 210524

Nach Volkers Sieg in der vorletzten Runde gegen Rolf B., ist in der Vereinsmeisterschaft eine Vorentscheidung gefallen. Volker hat es nun in eigener Hand, mit Siegen gegen Joachim und Walter F. auf der Zielgeraden die Führung zu übernehmen. Lars und Rolf B. würden dann auf den Plätzen zwei und drei folgen.

Von Platz vier nicht mehr zu verdrängen ist Walter W., der nur eine der bisher neun Partien verloren hat. Ab Platz fünf liegen die Teilnehmer dicht auf und es kann in der letzten Runde noch zu Verschiebungen in der Tabelle kommen.

Eine Partie der letzten Runde wurde bereits vorgezogen: Joachim verlor gegen Rolf M.

R11

150 jähriges Kompositionsturnier

Aus Anlass seines 150-jährigen Bestehens im Jahr 2025 schreibt der
Eutiner Schachverein ein Kompositionsturnier für Mehrzüger aus. Als
Preisrichter fungiert Hartmut Laue, internationaler Preisrichter der FIDE.
Einsendungen werden bis zum 30. November 2024 erbeten an den
Turnierdirektor Volker Gülke (This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).
Es steht ein Preisfonds in Höhe von bis zu 300,- EUR zur Verfügung.
Alle Einzelheiten sind der beiliegenden Ausschreibung zu entnehmen
(deutsch/englisch).

Vereinsmeisterschaft – 8 von 11 Runden gespielt

Die Vereinsmeisterschaft geht langsam in Richtung Zielgerade. Vor den drei letzten Runden haben sich die drei Vertreter der Verbandsligamannschaft Rolf B., Lars und Volker abgesetzt. Sie werden im direkten Aufeinandertreffen den Titel untereinander ausspielen. Hartnäckigster Verfolger ist Walter W., der Rolf und Volker jeweils einen halben Punkt abknöpfen konnte. Aber auch der Kampf um die folgenden Plätze verspricht noch spannende Partien.
Runde 8 VM 23 24

Gratulation an Joachim Thielemann zum 90. Geburtstag

Im Rahmen der gut besuchten Mitgliederversammlung nahm Joachim Thielemann die Glückwünsche der Vereinsmitglieder zu seinem kürzlich gefeierten 90.Geburtstag entgegen. Der Vorsitzende Volker Gülke hob in einer ehrenden Ansprache besonders Joachims zuverlässige Spielbereitschaft für die Eutiner Mannschaften, seine hartnäckige Kampfbereitschaft in jeder einzelnen Partie und seine äußerst rege Teilnahme an überregionalen Turnieren hervor. Ein kompletter Figurensatz mit selbstgebackenen „Schachfigurenkeksen“ wurde überreicht. Ein Gläßchen Sekt leitete im Anschluss an die Mitgliederversammlung zu einem zu Joachims Ehren veranstalteten Blitzturnier über, an dem sich elf Vereinsmitglieder beteiligten.
Blitzturnier 90

Mitgliederlogin